Heft 03 / 2012 

Leserbriefe, wissenschaftliche Kurzberichte, Tierbeschreibungen und Pflegeerfahrungen im Lexikon. 

Joachim Großkopf stellt in seiner Rubrik wieder Besonderheiten aus aller Welt vor. 

Diademseeigel sind prachtvolle Tiere, die vornehmlich von Einsteigern angeschafft werden. Leider wird hier oft übersehen, dass diese Tiere meist nur in der Jugend im Aquarium gut zu pflegen sind. Alttiere können sich zu Korallenfressern entwickeln. Welche Arten es in den Weltmeeren gibt, wie man sie erkennt und welche Eigenheiten sie besitzen erklärt Dr. Horst Moosleitner in seinem Bericht „Diademseeigel – nicht immer uneingeschränkt zu empfehlen“.Falterfische im Korallenriffaquarium können eine heikle Angelegenheit sein. Fressen sie an den Korallen oder an anderen Wirbellosen?